QuickTide app's

QuickTide gibt es nicht nur für den PC, sondern auch als App für   Android oder  iPhone.
Aufgepasst: Diese App's stammen jedoch nicht von Nautin.
Diese App's kann man ausschließlich über   Google play und den  iTunes Store.


 

QuickTide app für iPhone

Für das iPhone und das iPad gibt es eine QuickTide App..

Diese App eignet sich nur für iOS 7 (und damit: Für iPhone 4+ und iPad 2+)

Die App kann beim    iTunes store.herunter geladen werden.

Aufgepasst: Diese App stammt nicht von Nautin.

Supportfragen werden hier beantwortet:   iphone@quicktide.nl.

Inklusive regelmäßiger Aktualisierung der Tiefendaten kostet die QuickTide App € fürs iPhone € 4,49 pro Jahr.

Genau wie bei QuickTide PC werden Sie jährlich eine neue Version brauchen.

Screenshots van de iPhone App

         

Zu beachten: Die iPhone App kann auch auf dem iPad gebraucht werden. Sie ist dafür jedoch nicht optimiert, d.h., die App füllt nicht den ganzen Bildschirm aus, es bleibt stets ein kleines 'iPhone'-Fenster auf dem iPad sichtbar.


 

QuickTide app voor Android

Die QuickTide App für Android gibt es bei    Google Play.

Inklusive regelmäßiger Aktualisierung der Tiefendaten kostet die QuickTide App € hier € 4,49 pro Jahr.

Genau wie bei QuickTide PC werden Sie jährlich eine neue Version brauchen.

Aufgepasst: Diese App stammt nicht von Nautin.

Supportfragen werden hier beantwortet:   android@quicktide.nl.

Wasserstände und Gezeiten

 

    Gezeitendaten von 42 Orten

    Gezeitendaten von 34 abgeleiteten Orten in Deutschland, Belgien und England

    Wasserstände, abgeleitet von den 10-Minutentakt Ständen bei RWS

    Funktioniert mit LAT und NAP

    Voraussage der Hoch- und Niedrigwasserzeiten für die kommenden Tage

Passieren von Untiefen

 

    Aktuellste Tiefendaten zu 92 Orten

    Korrektur kann eingestellt werden auf Erhöhung/Verminderung (siehe hier)

    Berechnung, ob und wann eine untiefe Stelle überquert werden kann

 

Information zum Festlaufen und Trockenfallen

 

    Wenn Sie Trockenfallen wollen: Wann Sie das Boot befestigen müssen

    Beim Festlaufen: Wann das Boot trocken fallen und wann es wieder frei      kommen wird

Passieren von Brücken

 

    Alle Brückenhöhen

    Berechnung, ob und wann Sie unter einer Brücke hindurch fahren können

Einstellungen

 

    Tiefgang des Bootes

    Masthöhe oder Kriechhöhe des Bootes

    Gewünschter Spielraum für den Mast bei Brücken

    Aktualisierung der Tiefendaten aller (Fahr-)rinnen