QuickTide PC,

Nederlands: 

Das ultimative Tool zur Gezeitenberechnung

Übersicht der erweiterten Möglichkeiten


Wasserstände mit Flut- und Ebbezeiten


Information zum Trockenfallen


Passieren von Untiefen


Passieren von Brücken


Gezeitengrafik


QuickTide PC umfasst:

Die gesamten Niederlande

Das deutsche Wattenmeer *)

Belgien und England *)


*) Die Orte außerhalb der Niederlande sind abgeleitete Orte. Die Zeitpunkte von HW und NW sowie die Wasserstände werden geschätzt auf Basis bekannter niederländischer Orte mit globalen Parametern, z.B. aus dem Reeds Almanach. Solche Angaben sind daher nur begrenzt exakt.
QuickTide PC bleibt aktuell und erweiterbar


 

QuickTide PC bleibt aktuell und erweiterbar

Das Wattenmeer verändert sich ständig! Hierdurch können Tiefendaten auf einmal ausdatiert sein. Umsichtige Skipper/innen halten sich daher stets auf dem Laufenden.
Aktuelle Tiefendaten finden sich unter anderem bei:

QuickTide kontrolliert regelmäßig, ob noch mehr aktuelle Daten auf der Nautin Webseite stehen. Neue Daten können automatisch oder manuell abgeholt werden.
Wo gewünscht, können Nutzer/-innen diese Tiefendaten auch selbst aktualisieren und anpassen. Auch können sie in QuickTide selbst Tiefen, Brücken und (Sub-)Orte hinzu fügen.


 

QuickTide PC und WaypointsGPS

QuickTide PC integriert sich nahtlos in WaypointsGPS. Alle Untiefen und Orte sind in WaypointsGPS als Waypoint (Wegpunkt) markiert. Klicken auf einen der QuickTide-Waypoints öffnet QuickTide für den entsprechenden Ort bzw. für die jeweilige Untiefe.